Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien-Liesing Konfirmation | Wien - Liesing | Evang. Pfarrgemeinde A.B.

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmation

Konfirmation – was heißt das?

Der Name Konfirmation leitet sich vom lateinischen "confirmare" für "festmachen, bekräftigen", ab.
Und das sind die Jugendlichen nach den sieben Monaten im Konfirmations-Kurs (Konfi-Kurs, KoKu) auf jeden Fall: innerlich selbständiger und sicherer im Auftreten; sie wissen zu sagen, worauf sie vertrauen; sie wollen für ihre Überzeugungen einstehen. Bei den selbst gestalteten Gottesdiensten in der Passionszeit, die die früher übliche Konfirmationsprüfung ersetzen, erleben wir das jedes Jahr neu.

Im Konfirmationsgottesdienst wird den Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottes Segen zugesprochen.

Die Konfirmation wird in einem großen Festgottesdienst im Mai gefeiert. Im Zentrum steht dabei die Segenshandlung, bei der jeder und jedem Jugendlichen unter Handauflegung Gottes Segen zugesprochen wird.

Mit der Konfirmation nimmt die Gemeinde die Jugendlichen als vollwertige Gemeindeglieder an; sie gelten von nun an als religiös selbständig. Deshalb endet mit der Konfirmation offiziell die Aufgaben der Taufpaten/-patinnen. Außerdem erhalten Jugendliche nun das Recht, selbst Taufpatin bzw. Taufpate zu werden und an kirchlichen Wahlen teilzunehmen.
 

Konfirmation 2024:

Donnerstag, 29 Mai 2024 (10:00): Konfirmation Johanneskirche Liesing

 

Der Konfirmationskurs

Im Liesinger Konfirmationskurs (Konfi-Kurs; KoKu) begeben sich Jahr für Jahr 25 bis 30 Jugendliche auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst, in die Gemeinschaft und zu Gott. Das hinterlässt auch in der Gemeinde Spuren.

13- bis 14-jährige Jugendliche haben es nicht so einfach mit sich selbst und mit anderen: sie beobachten genau und stellen kritisch infrage, sie grenzen sich ab und wollen ihren eigenen Weg finden. Sie sind keine Kinder mehr, aber erwachsen auch noch nicht. In diese Phase des Umbruchs fällt der Konfi-Kurs.

Wie gut, dass sich Jugendliche in dieser schwierigen Zeit mit Gleichaltrigen auf eine Reise des Suchens und Findens, des Annehmens und des Angenommenseins begeben können. Und die Reise ist begleitet von erprobten Jugendlichen und Erwachsenen. Es geht dabei um die Auseinandersetzung mit Fragen wie: Wie erlebe ich mich selbst – als Einzelne/r und in der Gemeinschaft mit anderen, als Mädchen, als Bursch? Welches Bild von Gott trage ich in mir und wo erlebe ich ihn? Wie lebt diese Gemeinde in der Johanneskirche ihr Vertrauen zu Gott? Was bedeutet Solidarität mit Ausgegrenzten, Armen und Unterdrückten?

Dazu fahren alle Konfis und MitarbeiterInnen zweimal für ein Wochenende weg, sie treffen sich vierzehntägig in ihrer Gruppe und erleben Gemeinde "backstage", indem sie z.B. beim Kirchendienst mitmachen und beim Kirchenkaffee helfen. Im Rahmen einer Exkursion findet Begegnung mit Menschen statt, die am Rande der Gesellschaft stehen. Wesentlich ist bei all dem eine Atmosphäre des vorbehaltlosen Entgegenkommens und der Akzeptanz. Konfis lernen von MitarbeiterInnen und Gemeindegliedern, aber auch umgekehrt.

Der Konfi-Kurs beginnt mit einem Jugend-Gottesdienst, dem „Konfi-Opening“ Ende September und endet mit dem Fest der Konfirmation im Mai. 

Die Anmeldung dafür ist jeweils im September mittels Onlineformular oder über das Pfarrbüro möglich: Herzlich willkommen!

Spiel und Spaß am 1. Konfi-Wochenende in Bad Goisern (OÖ)

Konfischnuppern

Alle Jugendlichen unserer Gemeinde, die schon vor Beginn des jeweils nächsten Konfikurses im Herbst das KoKu-Team kennenlernen möchten, Fragen zum Kurs haben oder einfach mal schauen wollen, ob es ihnen als Konfi bei uns gefallen könnte, laden wir jedes Jahr zum "Konfi-Schnuppern" ein.

Konfischnuppern 2023:

Do., 21. September 2023, um 17:30 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindezentrum Johanneskirche

 

Konfiopening


So., 24. September 2023, um 10 Uhr
Ort: Evangelische Johanneskirche

Wir starten gemeinsam mit einem Gottesdienst ins Konfijahr. Anschließend sind die Eltern zur Elterninformation eingeladen und wir Grillen und Essen gemeinsam

Wir freuen uns auf dich! 

Anmeldung zum Kofi-Kurs 2023/2024

 

Dipl.Theologin Kathrin Götz

Pfarrerin
 
 

Gretl Wolleitner BEd

Gemeindevertretung, KoKu-Gruppenleiterin